Zum Inhalt springen
Foto: Elisabeth Aßmann

28. November 2018: Vorlesetag an der Stadtschule am Mühlenteich

Am Freitag, 16.11.2018 fand der bundesweite Vorlesetag statt. Anlässlich dieses Tages, verbrachten Schüler der 2. Klassen der Stadtschule am Mühlenteich Hagenow etwas verspätet am Montagmorgen eine Unterrichtsstunde mit mir. Ca. 20 Schülerinnen und Schüler lauschten, als ich das Buch „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ aus der Buchreihe Pettersson und Findus von Sven Nordqvist vorlas. Im Anschluss folgte eine rege Diskussionsrunde über die bevorstehende Weihnachtszeit. Alle Kinder wussten bereits, was sie sich zu Weihnachten wünschen. Einige von ihnen auch Bücher. Ich finde, es ist wichtig, dass Kindern vorgelesen wird. Durch das Zuhören und Einprägen von Geschichten fällt es ihnen später in der Schule leichter, Worte und Sätze zu lesen, zu verstehen und zu schreiben.

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen, der Deutschen Bahn. Er wird seit 2003 von Prominenten und Politikern unterstützt.

Vorherige Meldung: "Gesundheit braucht Bewegung" - Turnverein Hagenow 1990 e. V.

Nächste Meldung: Klares Signal für mehr Tierschutz in der Sauenhaltung

Alle Meldungen