Zum Inhalt springen

28. Juli 2016: Sonnenblumen erblühen

Post von Helmy Al-Heswany!

Den jungen Mann habe ich im Frühjahr in Schwechow getroffen, als ich unterwegs war, um anlässlich des bevorstehenden Osterfestes meinen kleinen Gruß mit Sonnenblumensamen zu verteilen. Herr Al-Heswany wohnte dort mit anderen Geflüchteten gemeinsam. Heute lebt er in Lübtheen in einer eigenen Wohnung und arbeitet als Pfleger bei der Diakonie in Lobetal. Und seine Deutschkenntnisse haben sich super entwickelt. Die Sonnenblumen, die er ausgesät hat, blühen mittlerweile wunderschön. Ich freue mich wirklich sehr über seinen Weg!

Hatten auch Sie einen Ostergruß im Briefkasten? Schicken Sie mir doch mal ein Bild, wie groß die ausgesäten Blumen mittlerweile sind. Entweder bei Facebook oder an kontakt@elisabeth-assmann.

Vorherige Meldung: Netzwerk für den Ländlichen Raum

Nächste Meldung: Steinmeier zu Gast

Alle Meldungen